Accès membres

Mot de passe perdu? S'inscrire

17-07-2024 22:37

Peter Welt Peter Welt

Who can help? Arx, J.A. von. 1973. Ostiolate and

16-07-2024 18:32

Andgelo Mombert Andgelo Mombert

Bonsoir, Un discomycète sur Liochlaena lanceolat

17-07-2024 16:29

Andgelo Mombert Andgelo Mombert

Hello,A colleague found an unknown fungus on the s

17-07-2024 10:53

Hans-Otto Baral Hans-Otto Baral

I have a question about the scaling of illustratio

17-07-2024 08:35

Peter Welt Peter Welt

Who can help? Malloch, D.; Hubart, J.-M. 1987. An

17-07-2024 11:33

Angel Pintos Angel Pintos

Hello, anybody body has:Pande A. and Rao, V.G. (1

11-01-2022 16:36

Jason Karakehian Jason Karakehian

Hi does anyone have a digital copy of Raitviir A (

24-08-2020 13:00

Yulia Lytvynenko Yulia Lytvynenko

Dear friends.Looking for a copy of the following w

11-07-2024 14:29

Viktorie Halasu Viktorie Halasu

Hello, a thin-fleshed Mollisia on a monocot stem

15-07-2024 10:38

Joaquin Martin

Hi, I found this Ascobolus in company of Cheilyme

« < 1 2 3 4 5 > »
Stilbella ?
Petra Eimann, 21-12-2022 18:20
Petra EimannHello all,

I found this fungus on 05.11.2022 on a herbaceous, moist substrate. I think it is a conidia fungus, perhaps a Stilbella. Maybe someone from the experts can help.

Many thanks in advance. Petra
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
  • message #74665
Thorben Hülsewig, 22-12-2022 22:03
Re : Stilbella ?
Hallo Petra,

den Pilz kenne ich, aber es gibt bisher noch keinen Namen dafür bzw. man konnte ihn noch nicht zuordnen.
Siehe:
https://www.pilzforum.eu/board/thread/56269-corallosynnema-mackii/
und 
http://www.ascofrance.com/search_forum/44947

Viele Grüße
Thorben
Petra Eimann, 23-12-2022 13:10
Petra Eimann
Re : Stilbella ?
Hallo Thorben,
vielen Dank für deine Informationen zu diesem Fund. Das klingt ja alles sehr spannend. Wir haben ihn auch in unmittelbarer Bachnähe gefunden, auf krautigem am Boden liegenden Substrat das sogar tw. im Wasser lag. Es besteht durchaus die Möglichkeit den dort nochmals zu finden. In diesem Fall könnten wir helfen und den Fund zur Verfügung stellen wenn gewünscht.
Von wem hast du denn den provisorischen Name "Corallosynnema mackii", den du in deinem Beitrag im PilzforumEU nennst, bekommen? Stehst du noch in Kontakt mit jemandem der sich weiter damit befasst? Da seit dem Erstfund 6 Jahre vergangen sind und es bisher nicht geklappt hat, wie hoch siehst du denn die Wahrscheinlichkeit das es irgendwann funktionieren wird. Wir würden uns freuen wenn du uns zu diesem Pilz auf dem laufenden halten könntest, wenn du weitere Informationen bekommst.
Liebe Grüße
Petra
Thorben Hülsewig, 23-12-2022 17:02
Re : Stilbella ?
Hallo Petra,

den Arbeitsnamen gab ihm vorerst Jonathan Mack und ich habe ihn so übernommen.
Ich schreibe euch gleich eine E-Mail.

Viele Grüße
Thorben